Esens - Tel. 04971-4412
Dornum - Tel. 04933-8312

 

Geschichte

Das Unternehmen Taddicken wurde von Otto Taddicken im Jahr 1950 gegründet und war zunächst in der Jücher Str. 24 in Esens ansässig. Anfangs wurden Schallplattenspieler, Akkordeons und Mundharmonikas vertrieben und repariert. Radiogeräte wurden unter anderem auch selber hergestellt! Mit dem Aufkommen des Fernsehens wurde das Sortiment entsprechend erweitert.

1955 begann Martin Taddicken seine Lehre als Kaufmann in der Firma. Mitte der fünfziger Jahre wurden dann mehr und mehr Haushaltsgeräte, wie z.B. Nähmaschinen und Fahrräder ins Programm genommen. Service wurde schon immer groß geschrieben, deswegen kam zu der bestehenden Rundfunk-Werkstatt auch bald eine Elektro-Werkstatt hinzu.

1970 übernehmen Martin Taddicken und seine Ehefrau Margret das Unternehmen. Sie errichten im neuerschlossenen Gewerbegebiet an der Wittmunder Straße vor den Toren der Stadt eine 1.100 qm große Ausstellungshalle. Eine große Leuchtenausstellung wird 1972 eingerichtet. Im Jahr 1985 wird die Service-Werkstatt für Haushaltsgeräte und das Lager durch einen Anbau vergrößert.

1987 tritt Michael Taddicken in das Unternehmen ein. Das Sortiment wird gestrafft, Fahrräder und Teppichböden werden ausverkauft. 1988 wird die Halle um einen weiteren Anbau von 500 qm erweitert.

1989 tritt Matthias Taddicken dem Unternehmen bei.

1990 wird das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt. Die Baby-Abteilung wird 1992 ausgebaut, Rasenmäher und Gartenmöbel müssen weichen. 1993 wurde in Dornum, Landkreis Aurich, eine 500 qm große Filiale mit eigener Werkstatt eröffnet. Eine neue Halle für andere Unternehmen, u.a. auch Aldi, wird 1997 an der bestehenden Halle errichtet. Telefone, Computer und Mobilfunk spielen eine immer größere Rolle.

Der Haupteingang wird 2005 von der Emder Straße an die Wittmunder Straße verlegt, neue Parkmöglichkeiten werden geschaffen.
Matthias und Michael Taddicken übernehmen 2007 als Geschäftsführer die Firma.

2008 feiert die Firma ihren 50jährigen Eintrag in die Handwerksrolle.

Im Jahre 2010 feierte das Unternehmen sein 60jähriges Bestehen.

2013 beginnt Dieke Taddicken als  Mitglied der 4. Generation seine Ausbildung.

2016 Tim Taddicken beginnt seine Ausbildung in der Firma.

2017 Dieke Taddicken schließt seine Ausbildung ab und arbeitet als Elektroniker in der Firma weiter.